Veranstaltungen im Harz

 
 
 

31.03.2018: Traditionelles Osterfeuer in Sieber

mit Konzert des Blasorchesters Sieber
Beginn: bei Einbruch der Dunkelheit, Ort: Tiefenbeek in Sieber
Für das leibliche Wohl wird gesorgt (Imbiss- und Getränkestand)

 
 

30.04.2018: Walpurgisnacht im Harz mit Hexentanz und Teufelsspuk

In der letzten Aprilnacht - so erzählt die Sage  - feiern die Harzer Hexen auf dem höchsten Harzgipfel - dem Brocken - in 1141 Metern Höhe ein Fest. Dann ist - im wahrsten Sinne des Wortes - im Harz der Teufel los. Die magische Gebirgswelt zieht in diesen Tagen tausende Gäste aus ganz Deutschland in ihren Bann. Die Harzer Walpurgisnächte werden in mehr als 20 Orten der Region gefeiert. Zentren des sprudelnden Hexenkessels sind Bad Grund, Braunlage, Hahnenklee, Sankt Andreasberg, Schierke und Thale.

Es wird getanzt, gelacht, gefeiert. Ein Festprogramm mit Gauklern, Geistern und all dem Hexenvolk begeistert die von überall anreisenden Gäste ebenso wie die Inszenierung von Goethes „Faust“ als Rockoper auf dem Brocken. Ob aktiv in zünftiger Verkleidung oder als beobachtender Zuschauer, die Walpurgisnacht im Harz wird für jeden zum unvergesslichen Erlebnis.

 
 

18.-22. Mai 2018: Grosses Schuetzenfest in Herzberg am Harz

Das größte traditionelle Schützenfest im Südharz mit großem Festumzug am Sonntag, 20. Mai ab 14.00 Uhr vom Marktplatz in Herzberg und Höhenfeuerwerk am Dienstagabend, 22. Mai ab ca. 22.00 Uhr. Zahlreiche Schausteller und Fahrgeschäfte sowie leckere Imbiss-Stände bereichern das Angebot.

 
 

10. Juni 2018: Harzer Keiler Run

6. Auflage des Extremlaufs in Hörden am Harz. Es gibt 3 Laufstrecken:
den "Ferkel Run" für Kinder,
die "Frischlingsfährte" über 12,5 Kilometer und
die "Keilerfährte" über 25 Kilometer
Die Anmeldung ab dem 20. Januar 2018 möglich.

 
 

10. Juni bis 5. August 2018: Bad Gandersheimer Domfestspiele

Im Rahmen der 60. Gandersheimer Domfestspiele stehen dieses Jahr das Kinderstück "Peter Pan", der Schauspielklassiker "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal, das Musical "FAME" sowie die Inszenierung "The Addams Family" auf dem Programm.

 
 

Regelmäßig mittwochs und samstags:

Geführte Wanderung zu den Bad Harzburger Luchsen im Freigehege an der Rabenklippe

Treffpunkt: Haus der Natur im Kurpark. Mit der Burgberg-Seilbahn geht es in 3 Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Die Wanderung dauert 5 Stunden und sieht eine Einkehr, die Fütterung der Pinselohren und Informationen über das Luchs-Auswilderung vor. Einzelheiten unter 05322-75330 (Tourist-Info Bad Harzburg).

 
 

Freitags bis sonntags:

Paintball spielen in Sankt Andreasberg

Die neue Paintball-Anlage in St. Andreasberg zieht seit ihrer Eröffnung im Oktober 2017 Jung und Alt in ihren Bann. Auf zwei großen Spielfeldern, einer 800 m² großen ehemaligen Fabrikhalle mit zwei Ebenen und einem 650 m² großen Outdoor-Spielfeld umzäunt von Bergern, Wäldern sowie einem nahe liegenden Bachlauf, können sich Paintball-Liebhaber so richtig austoben.
Die Freizeiteinrichtung ist freitags bis sonntags jeweils von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Darüber hinaus kann nach Voranmeldung für Gruppen auch montags bis donnerstags geöffnet werden (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, maximal 15 Personen, ab 18 Jahren mit Ausweispflicht, Familienpaintball ab 8 Jahre mit 50 Bar Markierern möglich)



 
 
Deutscher Wanderverband Service GmbH
ADFC Bett+Bike Service GmbH
Nationalparkverwaltung Harz
REINER H. NITSCHKE Verlags-GmbH
a-concept internet.studio
Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz
Hotline: +49 (0) 5585 - 355